Swap-Swap-Swaps!

Für unser Teamtreffen bei der lieben Marlene habe ich fleißig Swaps gebastelt. Da ja immer so viele Tauschobjekte zu gestalten sind, wie Demos mitmachen – in diesem Fall 11 Frauen – muss eine gewisse Serien-Tauglichkeit vorhanden sein. Das ist die eine Schwierigkeit, die andere, sich für nur eine Idee zu entscheiden 😉 Da ich so gerne kleine Boxen und Verpackungen bastele, war schnell klar, dass es ein 3D-Projekt wird. Nach ein bisschen Probieren und Prototyp-Versuchen habe ich das Stempelset „Foxy Friends“ und die Schachtel aus „Fenster zum Glück“ ausgewählt.

p2220036.jpg

Der besondere Clou: der Fuchs ist nicht flach aufgeklebt, sondern sitzt auf der Schachtel!

So habe ich den Swap gemacht: Aus aquamarinen-farbenen oder flüsterweißen Farbkarton habe ich die sechseckige Schachtel ausgestanzt. Für drei Seiten habe ich mittels der Framelits Stickmuster (ja, ich benutze sie dauernd, sie sind zu schön!) drei Quadrate aus dem passenden Designerpapier „Ausgefuchst“ ausgestanzt und an die Seiten geklebt. Anschließend habe ich die Box zusammengeklebt.

Aus dem Designerpapier habe ich auch große Kreise für den Deckel ausgestanzt. Aus Farbkarton – Aquamarin oder Kirschblüte – habe ich für jeden Deckel zwei der wellenförmigen Teile  des Sets „Fenster zum Glück“ ausgekurbelt und unter den Kreis geklebt. So wird noch einmal die sechseckige Form der Box aufgenommen.

P2220035.jpg

Dann waren die Füchse dran: jeweils Kopf, Körper und Schwanz in Calypso gestempelt, dann das Gesicht in Espresso und danach alles mit der passenden Handstanze ausstanzen und mit dem Flüssigkleber Tombow zusammenkleben. Anschließend habe ich schmale Streifen in Flüsterweiß zugeschnitten, in der Mitte gefalzt und auf den Rücken der Füchse aufgeklebt. Und dann durfte der Fuchs auf den Deckel und wurde am Streifen aufgeklebt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann noch ein kleiner Holzakzent dazu und zum Schluss das feine Schleifenband in Aquamarin. Schöne Schleifen zu binden, war fast die größte Herausforderung und sie sind alle etwas unterschiedlich geworden! Hier kommen noch einmal die zwei Details:

 

Und zum Schluss die ganze Meute inklusive verstecktem Prototyp – hier klebt ein Quadrat anders. Wer findet ihn?

P2220034.jpg

Jetzt habe ich glatt die Innenaufnahme vergessen: Auf dem Boden der Schachtel ist noch ein kleiner Spruch aufgestempelt und es versteckt sich ein Schoki-Käfer. Bis bald!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Swap-Swap-Swaps!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s