Schönheit des Orients

Okay – ich habe ein wenig mit mir gehadert, ob ich wirklich das Premiumpaket „Schönheit des Orients“ kaufen oder vielleicht nur zur kleinen Lösung Framelits & Stempel greife oder vielleicht noch anders kombiniere … Aber letztlich bin ich dann bei der großen Variante gelandet. Und: es war die richtige Entscheidung. Vor allem die Framelits sind einfach grandios! Die neuen InColors sind so schön, vor allem Limette ist ein herrlich frischer Farbton! Die Stempel – einfach toll! Es ist wirklich eins der vielseitigsten Produktreihen, die es bei Stampin‘ Up gibt. Ich bin schon nach den ersten Fingerübungen begeistert!

Am allerbesten gefallen mir die Framelits. Diese stanzen herrlich filigran aus (nichts, was ich je mit einer Schere oder einem Cutter erreichen könnte) und sie lassen sich unglaublich vielseitig miteinander kombinieren. Ein klare Kaufempfehlung für alle Big-Shot-Besitzerinnen!

Warum bieten die Framelits so viele Möglichkeiten? Es sind zum einen zwei kleine Kreisform, zwei mittlere Ringe und zwei große Formen. Diese sechs Stanzen können schon beliebig kombiniert werden, jeweils drei Formen oder auch nur zwei Formen. Dann sind da aber noch weitere Stanzformen, jeweils zwei mittelgroße plus direkt korrespondierender Form, die eine auch mit den zwei großen Formen verwendet werden kann. Und die kleinen Kreise passen auch in die weitere mittelgroße Form. Und wem jetzt noch nicht der Kopf raucht, der stelle sich vor, welche Möglichkeiten sich ergeben, wenn die ausgestanzten Teile kombiniert werden. 😉

147211O10

Und gerade weil die Framelits so filigran stanzen, lassen sich auch mit wenig Material und schnell schöne Karten basteln. Meine erste Variante – quasi als Fingerübung –  sehen so:

Farbkarton in Vanille pur und dem neuen Farbton Meeresgrün, dazu die Stempelfarben Limette und Meeresgrün – mehr habe ich dazu nicht verwendet.

Außerdem ist eine schnelle Geschenktüte von meinem Basteltisch gehüpft – als Dankeschön und gefüllt mit sweet stuff. Dazu habe ich einen DIN A4 Bogen in Glutrot in Länge und Breite leicht verkürzt (ca. 2 cm) und dann mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten ein Modell in M hergestellt.

P5210707.jpg

Vor dem Zusammenkleben habe ich diese durch die Big Shot gekurbelt und die Vorderseite mit zwei Framelits ein Ornament ausgestanzt. Von innen habe ich dieses mit Glitzerpapier hinterlegt. Im Mittelpunkt des Ornaments kommt ein 1″-Kreis mit dem hübschen „Dankeschön“ und zwei kleinen Verzierungen. Verwendet habe ich dabei die neuen InColors Sommerbeere und Limette.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und bisher habe ich nur Stempel und Framelits genutzt; weder das Designerpapier noch die Aufkleber sind bisher angebrochen worden …. Ungeahnte Möglichkeiten wollen ausprobiert werden – ich hätte gerne mehr Zeit! 🙂

Nicht vergessen: Die besondere Aktion zur Produktreihe „Orientpalast“ läuft nur noch bis zum 30. Mai – und nur bis dann gibt es das Premiumpaket und das Schnupperpaket mit den Gratisgeschenken. Mehr Infos hier oder direkt bei mir 😉

147211G

147206G

Bis bald!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s