Ein Geschenk: Outdoor-Explosionsbox

Für eine ganz liebe Freundin hatten wir uns mit ein paar Deerns zusammengetan, um gemeinsam einen Gutschein von Globetrotter zu verschenken. Das Geburtstagskind ist nämlich ein echter „Naturbusche“, die genauso gern durch Norwegen wandert wie campt oder die Alster rudert erkundet! Und ich durfte die „Verpackung“ gestalten. Dabei habe ich mich für eine Explosionsbox entschieden, weil die so schön Raum für kleine Details bietet 😉 Und so ist sie geworden – von außen:

P1011857.jpg

P1011858.jpg

Und wird der Deckel abgehoben, erscheint dieses Innenleben:

P1011860.jpg

Im Zelt steckt die Gutscheinkarte! Im Wäldchen dahinter schauen ein Bärchen und ein Fuchs heraus, am Himmel sind wenige nur silber-glitzernde Wolken, und am Zelt hoppelt ein Häschen vorbei.

P1011863.jpg

 

P1011861.jpg

Vor dem Zelt ist ein kleiner Privatsteg, auf dem schon die Ruderriemen und eine Karodecke warten:

P1011864.jpg

Im Wasser schaut eine Meerjungfrau heraus:

P1011865.jpg

Auf einer Seite war der Platz für die Karte:

P1011866.jpg

P1011867.jpg

Es macht so viel Spaß, sich diese kleinen Geschichten auszudenken und umzusetzen 🙂

Zum Schluss noch zwei Ansichten – und damit bis bald!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

Kreatives Klönen (2)

Weiter geht es mit der kreativen Bilderflut 😉 Den Start macht eine zauberhafte Gutscheinkarte  – ganz edel in Blau-Weiß-Glitzer:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch sehr edel diese Karte  – mit geprägtem Hintergrund und ausgestanzten Sternflocken (die Big Shot macht’s möglich 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es folgen mit drei schnelle Karten mit dem wunderschönen Designerpapier „Frohes Fest“:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch mit schönem Innenleben:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und außerdem wurde noch diese Lichterkarte gebastelt:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eine Karte mit Hirsch, Vogel und Kaninchen (erkennt das Kaninchen jemand? es stammt aus dem sehr großen Weihnachtstempel „Nature’s Peace“ und wurde einfach nur partiell mit Tinte eingefärbt – super-gut!)

P1011905.jpg

Eine Karte mit mehr als einem I-Tüpfelchen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und noch zwei Karten sind entstanden:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich finde das Set Foxy Friends immer wieder zuckersüß! Ganz anders diese Karte:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und die Serie in Petrol nahm ihren Lauf:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die ausgestanzte Tanne fand später ihren Platz hier:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und noch mehr Tannen, Häuschen, Glitzer in unglaublich originellen und schönen Kombinationen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und die Tanne ist eigentlich keine, sondern der Rest, der beim Stanzen der Doppeltannen stehen bleibt!!!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leider völlig unscharf fotografiert – aber eine geniale „Verwertung“ eines Restes:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und mein Favorit ist diese, ebenfalls aus Fundstücken und Überbleibseln geschaffene Karte:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Versuch eines Überblicks – ich habe gar nicht alles einzeln fotografiert:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Überhaupt, diese „Reste-Verwertung“ – als wir beschlossen hatten, dass nun langsam gut sei (es war schon ungefähr 11 Uhr nachts und wir hatten nachmittags gegen 15.30 Uhr gestartet!), den letzten Sekt nippten, mein Mann sich dazu gesellte – da dauerte es nicht lange und die Deerns schoben schon wieder Papierstückchen zusammen und griffen noch einmal zum Kleber – herrlich! So ein kreativer Flow :-))

P1011910.jpg

Bis bald!

 

 

 

Sparen, sparen, sparen! 🙃

Jetzt startet die Ausverkaufsaktion zum Jahresende! Stampin up verabschiedet sich von 2017 und wir können uns über tolle Sonderangebote zu ausgewählten Auslauf- und Überschussartikeln freuen – natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Hier kommt die Ausverkaufsliste:

Year End Sale Event DE

Year End Sale Event D

Die Ausverkaufsaktion zum Jahresende läuft vom 1. Dezember 2017 bis zum 2. Januar 2018; die Produkte sind in begrenzter Menge verfügbar.

Also: Jetzt Lieblingsartikel schnappen, bevor sie nicht mehr zu haben sind! Schickt mir eure Wünsche einfach per WhatsApp oder Mail – bis bald!

12.01.2017_SHAREABLE1_YEARENDSALE_DE

Kreatives Klönen – Weihnachten (1)

Eins vorweg – dieses grandiose Treffen war nicht nur unglaublich kreativ, sondern auch unglaublich toll! So viele schöne und entspannte Stunden!

So – und was ist alles kreiert, kommt jetzt in einer Bilderflut 🙂 Es fing noch ganz harmlos an und Ähnlichkeiten zu meinen Ideen sind erkennbar, aber im Laufe des Abends nahm die Eigendynamik und die kreative Entfaltung deutlich zu 🙂

Zwei Lichterkarten:

P1011875.jpg

P1011873.jpg

Also, die zweite Lichterkarte ist eine Kombination aus Karte und Matchbox, die als Verpackung für einen Gutschein gedacht ist:

P1011868.jpg

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

P1011870.jpg

Geschlossen sah die Box-Lichterkarte so aus:

P1011867.jpg

Eine süße Verpackung mit Lebkuchenmann:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Versuch, diese Art Box auch zu basteln ging, irgendwie schief – aber das schreckt eine kreative Deern nicht und so entstand spontan dieses Modell:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die nachfolgenden Boxen entsprachen mehr der Vorlage 😉

Eine Variante mit Hirsch …

P1011871.jpg

… und eine weitere Box mit Weihnachtsbaum:

P1011872.jpg

Parallel gab es eine kleine Massenproduktion von Anhängern:

P1011880.jpg

P1011881.jpg

Derweil wurde eine Serie in Petrol und mit Tannenbäumen begonnen:P1011886.jpg Ganz zauberhaft:

P1011887.jpg Und in Kürze gibt es noch viel mehr zu bewundern! Bis bald!

 

 

Kreatives Klönen – Weihnachten

Wie angekündigt, zeige ich heute noch mehr weihnachtliche Projekte. Den Auftakt macht eine Lichterkarte – so eine habe ich vor etlicher Zeit einmal bei Marlene gebastelt 😉

P1011915.jpg

Noch einige Detailaufnahmen:

P1011913.jpg

P1011912.jpg

Außerdem hatte ich natürlich einige Geschenk-Anhänger vorbereitet – das Set Weihnachtliche Etiketten ist dann natürlich erste Wahl!

P1011909.jpg

Auch eine kleine Geschenkverpackung habe ich mit dem Envelope Punch Board gefertigt – eine sog. Matchbox, zu der es viele Anleitungen im Internet gibt. Auch hier habe ich die Deko mit den „Weihnachtlichen Etiketten“ und den Framelits „Lagenweise Ovale“ gestaltet. Das Kupfer, mit dem ich den Schriftzg embosst habe, ist leider schwierig zu fotografieren (oder ich stelle mich töffelig an), aber in Kombination mit Schwarz sehr edel.

P1011896.jpg

P1011899.jpg

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch eine kleine Deko – ein Windlicht –  gab es noch, aber die muss ich nachreichen, die wollte noch nicht fotografiert werden 😉

Stattdessen kann ich noch die Goodies zeigen! Und auf die bin ich ein bisschen stolz, weil erstens die Verpackung ganz selbst ausgedacht ist und weil mir zweitens das Bestempeln von Kerzen geglückt ist.

P1011900.jpg

P1011905.jpg

Fürs Bestempeln habe ich diverse Anleitungen gelesen und mich für die Technik mit Seidenpapier entschieden. Manche benutzen auch Servietten, das hat bei mir nicht so gut geklappt.

P1011903.jpg

Das ist auch ein schönes Mitbringsel in der Adventszeit – statt Süßem … Als nächstes kommt ein Bericht mit den Werken vom Kreativem Klönen – lasst euch überraschen! Bis bald!

 

 

Draußen wird es kälter …

… und drinnen am Basteltisch weihnachtlich. 😉 Ich habe alle meine Weihnachts-Stempelsets hervorgeholt, passende Stanzen und Framelits dazu gepackt und losgelegt. Denn das nächste Kreative Klönen zum Thema Weihnachten stand vor der Tür. So sind ganz verschiedene Karten entstanden:

Der knuffige Elch durfte noch mal mitmachen …

P1011876.jpg

Eine edle Variante mit dem neuen Set „Weihnachtliche Etiketten“:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

P1011880.jpg

Der gleiche Spruch, aber ganz anders umgesetzt und zwar mit den Thinlits „Festtagsdesign“:

P1011881.jpg

Eigentlich ist der Rahmen für eine rechteckige Karte gedacht, aber mit Hilfe der Magnetplatte lässt sich das Thinlits überlappend positionieren, um auch eine quadratische Karte zu rahmen 😉

P1011883.jpg

P1011882.jpg

Wie unschwer zu erkennen ist, liebe ich meine neu erworbenen Framelits „Lagenweise Kreise“! 🙂 Diese kamen, wie auch die eben genannten Thinlits, auch bei der nächsten Karte zum Einsatz. Der Spruch stammt dem aktuellem Set „Wie ein Weihnachtslied“.

P1011890.jpg

Für diese Karte habe ich mich bei Holly Stene inspirieren lassen.

P1011889.jpg

Die Tannenbäume sind in Wirklichkeit mit Wink of Stella beglitzert (was aber im Foto nicht zu sehen ist). Die Farbkombination aus Marineblau und Olivgrün hat sich eher zufällig ergeben, aber ich finde sie sehr elegant und passend für Weihnachten.

Ganz anders ist die nächste Karte – auch wenn sie auch ein dunkles Blau zeigt:

P1011887.jpg

Das Iglu ist mit der Prägeform „Ziegel“ entstanden und den ausgestanzten Halbkreis habe ich zusätzlich mit Silber hinterlegt und die Ziegelform leicht mit Himmelblau nachgezogen. Das Rot im Anorak findet sich in der Grundkarte wieder und gibt einen weihnachtlichen Twist.

P1011886.jpg

Und weil das jetzt schon so viele Bilder waren, kommen die weiteren vorbereiteten Werke im nächsten Beitrag – also: bis bald!

 

 

 

Shoppen und sparen: Das große Preispektakel!

Schnäppchen-Jäger aufgepasst! Ab dem 20. November veranstaltet Stampin Up das große Online-Preispektakel, bei ihr bis zu 40% auf ausgewählte Artikel sparen könnt. Außerdem gibt es zum Start, am Montag, den 20. November, eine extra 24-Stunden-Aktion, bei der es auf weitere Produkte 20% gibt!

Liste_1

Liste_2

Außerdem alle Artikel auf einen Blick – ein PDF zum Herunterladen

Item List Flyer EU DE

Schickt mir eine Mail oder WhatsApp, wenn ihr euch das eine oder andere Schnäppchen sichern möchtet  – bis bald!

Kleine Geschenke

Da meine große Tochter im Mädchenchor der Jugendmusikschule Hamburg singt, die regelmäßig Austauschreisen ins Ausland übernimmt, haben wir auch immer wieder Gegenbesuch zu Gast. Jetzt waren zwei entzückende dänische Mädchen zu Besuch.

Als Willkommensgruß hatte ich kleine Geschenktüten gebastelt – ganz einfach mit dem Stanz- und Falzbrett in der Größe S. Verziert habe ich sie mit dem süßen Füchsen aus „Foxy Friends“ – wirklich eins meiner absoluten Lieblingssets!

2A46D7F6-B6BE-41E4-998E-15446C1D7DC9

64C5CBC6-1463-4798-ABF3-E0E7508E8D8CUnd fürs Lunchpaket der Rückreise hatte ich zwei große Boxen mit Klappe gefertigt, die durch Magnetverschlüsse gut zu schließen und gut zu öffnen sind. 😉

AEBD8C2D-DA41-4B0F-A22C-A44A5A213A5C

Die Technik habe ich mir so „phi-mal-Auge“ bei Sam Donald abgeguckt, aber die Maße nach meinen Wünschen berechnet.

Beide sind aus 12“ x ca. 9“ Designerpapier und mit einem Spruch aus „Mit Liebe geschenkt“ (das Set zur Mini-Leckereien-Tüte) dekoriert.1F202104-24A8-41F8-9978-2F5C8B961193

Ein Lunchpaket so individuell aufzubessern, macht mir immer wieder großen Spaß – und erfreut die Beschenkten auch! 😊 Bis bald!

Herbst-Farbenspiel!

Passend zur Jahreszeit habe ich ein wenig mit Farben und Formen gespielt und so sind ein paar herbstliche Basteleien entstanden. Dazu habe ich mit Nachfülltinte und Folie Aquarellpapier eingefärbt und habe das Set Farbenspiel benutzt, das zauberhaft filigrane Blätterformen bietet. Meine Ausgangsbasis war ein A4 Aquarellblatt, das ich in vier Teile geschnitten habe und mit drei Farben gefärbt habe.

20cc755e99ab29d33490c8bf164cbfb3

Die Technik habe ich mir bei Stempelhase abgeguckt-  es macht wirklich Spaß!

Eine ausführliche Anleitung findet ihr beim Stempelhasen, aber in Kurzfassung geht es so: auf ein Stück feste Folie stempelt ihr die hellste Farbe, befeuchtet diese kräftig mit Wasser (am besten mit einem Stampin Up Spritzer). Dann stempelt ihr mit der Folie auf Aquarellpapier und könnt dabei noch ein wenig über die Folie streichen, um die Farbe auf dem Papier gezielt zu verteilen. Folie abziehen und dann das Paper trocken – das geht mit dem Embossing Föhn schön schnell. Und dann kommen die nächsten Farben. Einmal habe ich auch ein bisschen Salz in die feuchte Farbe gestreut, dass gibt auch interessante Effekte.

Die Ergebnisse fallen sehr unterschiedlich aus und auch nicht alle waren richtig schön 😉  aber ausgestanzt machen auch die nicht ganz geglückten Exemplare etwas her!

Zum Beispiel auf einer kleinen Schoki-Verpackung:

0ea1597d249759373122106ccecb6b27.jpg

Aus einem Teilstück habe ich eine kleine Verpackung für eine Ritter Sport Mini gebastelt – und ein Blatt ausgestanzt, so dass der Inhalt sich hübsch zeigt 😉 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Blatt hat zusammen mit dem Spruch „Für dich“ (aus dem Set „Kurz gefaßt“) gleich wieder einen Platz gefunden:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Ein Herbstfarben-Aquarell dient als Karten-Hintergrund:

PA061829.jpg Auf dieser Geburtstagskarte hat auch ein Blatt seinen Platz. Die warmen Farbtöne habe ich mit dem Aquamarin kombiniert – sowohl als Kartenbasis als auch bei der Schleifenband-Wimpel-Verzierung.

PA061831.jpg

Der kleine Spruch in zwei verschiedenen Typos stammt ebenfalls aus dem Set „Kurz gefasst“.

Und außerdem hatte ich noch die Idee mit einer Geschenktüte und zwei Quadraten, eins davon in Pergaminpapier. Alles ging gut – bis zu dem Zeitpunkt, als ich dachte, die nicht ganz angeklebte Stelle könnte ich noch mit etwas extra Klebe besser befestigen… Klarer Fall von Verschlimmbesserung! Daraufhin ist die Stelle jetzt faltig und der Kleber ist zu sehen …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ärgerlich, denn sonst gefällt mir die Technik: Zuerst habe ich eins der filigranen Blätter ausgestanzt und aufgeklebt und anschließend die Zwischenräume mit einem Aquarellpinsel koloriert. Ein bisschen Übermalen macht nichts, denn danach habe ich ein weiteres Stanz-Blatt aufgeklebt.

Eine Aquarell-Spielerei habe ich noch als Geburtstagskarte benutzt – die zeige ich als nächstes. 🙂 Bis bald!

 

 

 

 

 

Halloween-Mini-Präsente

Auch wenn Halloween bei uns kein sooo großes Thema ist – die Gelegenheit, ein paar kleine Goodies zu basteln, habe ich genutzt. 😉 Und zwar ganz einfach mit einem Bogen Designerpapier, einer Handstanze,  ein wenig Band und natürlich Stempel und Tinte:

PA061838.jpg

Dazu habe ich einen ganzen Bogen Designerpapier (von der Halloween Serie aus dem letzten Jahr) in neun Teile geteilt und mit dem Envelope Punch Board Boxen gebastelt. Für die Deko habe ich die vielseitige Handstanze „Runder Karteireiter“ genutzt und jeweils geteilt. Die Vorderseite ist passend in orange und schwarz mit „Buh!“ und Fledermäusen bestempelt. Zum Verschließen habe ich die schwarz-orangefarbene Kordel verwendet.

PA061835.jpg

Auch auf der Rückseite vom aufgestellten Karteireiter flattern die Fledermäuse:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Noch einmal eine Gruppenaufnahme:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und – mögt ihr Halloween und bastelt ihr dafür?

Bis bald!